Sie sind hier: Startseite Aktuelles Ehrenamtliche Pilzberater für weitere Amtszeit berufen

Ehrenamtliche Pilzberater für weitere Amtszeit berufen

Die langjährigen ehrenamtlichen Pilzberater des Landkreises Sonneberg wurden durch Vize-Landrat Jürgen Köpper für eine weitere Amtszeit berufen. Peter Püwert, Manfred Siegel, Klaus Gründonner, Michael Vogel und Sven Heinze erhielten kürzlich im Landratsamt Sonneberg ihre Berufungsurkunden und stehen damit auch in dieser Pilzsaison mit Rat und Tat für die Bevölkerung zur Verfügung.

Wie in den Vorjahren unterstützen die Pilzberater mit ihrem profunden Wissen gerne die hiesigen Pilzsammler. Sollte man also einmal nicht sicher sein, ob entsprechendes Sammlungsgut verzehrt werden kann oder möchte man einen bisher unbekannten Pilz bestimmen lassen, kann man sich gerne an die Pilzberater des Landkreises Sonneberg wenden. Hier die Kontakte:

Klaus Gründonner
Grundstr. 12, 96524 Föritztal OT Sichelreuth
Tel.: 036764/70183

Sven Heinz
Lichtetalstraße 45, 98724 Neuhaus am Rennweg OT Lichte
mobil: 0179-1185482 

Peter Püwert
Untere Marktstr. 7, 96515 Sonneberg
mobil: 0175-5912471

Manfred Siegel
Lauschaer Str. 8, 96523 Steinach
Tel.: 036762/8261

Michael Vogel
Döhlau 16, 96528 Frankenblick OT Döhlau
Tel.: 036766/22999 / mobil: 0174-9582530

Die Pilzberatung ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Gesundheitsfürsorge des Landkreises Sonneberg für seine Bürgerinnen und Bürger. Geleistet wird sie im Ehrenamt durch fünf engagierte Kenner der Materie, denen Vize-Landrat Jürgen Köpper herzlich für ihren Einsatz dankte.

Pilzberater-Landkreis-Sonneberg-2022

Die Kreis-Pilzberater Klaus Gründonner (l.), Sven Heinz (2.v.l.), Manfred Siegel (M.) und Peter Püwert (2.v.r.) – hier mit Vize-Landrat Jürgen Köpper (r.) bei der Übergabe ihrer diesjährigen Berufungsurkunden – stehen hiesigen Pilzsammlern gerne mit Rat und Tat zur Seite. Es fehlt Michael Vogel.