Sie sind hier: Startseite Bildung Stärken vor Ort Mikroprojekte 2011 Wir BACKEN das !

Wir BACKEN das !

laendliche Tradition Logo

Mikroprojektträger
"Ländliche Traditionen e.V."
Lindenstraße 27
96515 Sonneberg

Projektleitung
Siegfried Motschmann
Tel. (03675) 706587
E-Mail sdmotschi@freenet.de

Projektlaufzeit: bis 31.12.2011

Projektzuordnung: Unterstützung der sozialen, schulischen und beruflichen Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Ziel / Umsetzung und Organisationsform des Mikroprojektes
Im Verein integrierte Jugendliche und weitere bisher nicht im Verein tätige und hilfebedürftige Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund sollen befähigt werden, aus vorhandenen Einzelteilen, mit den nötigen Arbeitsmaterialien nach vorhandenen Vorlagen einen transportablen, funktionierenden Holzbackofen entstehen zu lassen. Dabei steht die soziale Integration der Jugendlichen über Vereinstätigkeit sowie die Weckung von handwerklichen
Interressen und Ausbildung von Fähigkeiten und Fertigkeiten im Hinblick auf die berufliche Zukunft der Jugendlichen im Fokus. Die jungen Menschen sollen bei gemeinsamer Arbeit Teamgeist und Sozialkompetenzen entwickeln, Hilfe zwischen Jungen und Mädchen bzw. Alt und Jung annehmen und aktiv untereinander die soziale Integration von arbeitslosen Jugendlichen und Jugendlichen mit Migrationshintergrund fördern.
Mit der langsamen Entstehungen von etwas Selbstgeschaffenem steigen Achtung und Wertschätzung der eigenen Arbeit und die Jugendlichen erfahren, was Menschen in der Vergangenheit leisten mussten. Im Projekt werden vermittelt:
1. Kenntnisse der geschichtlichen Entwicklung des Backofenbaus
2. Materialkenntnisse von Steinen, Holz und Metall
3. Temperaturgestaltung mit einfachen Mitteln
4. Bautechniken, Kenntnisse und besondere Verarbeitung und Verwendung von Steinen
5. Isolierarbeiten und Wärmeschutz
6. Grundkenntnisse Brotherstellung
Die Entwicklung und der Aufbau des Backofens aus vorhandenen einzelnen Teilen soll von der Jugendgruppe bis hin zur Funktionstüchtigkeit organisiert und durchgeführt werden. Die Aufsicht und Betreuung übernehmen teilweise mehrere Vereinsmitglieder, die fachliche Anleitung wird von Personen mit vorhandenem einschlägigen fachlichem Hintergrund gewährleistet. Die Jugendlichen übernehmen die bildliche Dokumentation ihrer Arbeit, welche als Zuarbeit für das Landkreisjahrbuch herangenommen wird.

 Logoleiste lang

Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote
Praktikumsleitfaden