Sie sind hier: Startseite Bildung Stärken vor Ort Mikroprojekte 2010 "Wir können auch anders!"

"Wir können auch anders!"

AWO

Mikroprojektträger
AWO Kreisverband Sonneberg e.V.
Otto-Engert-Straße 2
98724 Neuhaus/Rwg.
Tel. (03679) 75650
E-Mail jmd@awo-sonneberg.de

Projektlaufzeit: bis 31.10.2010

Projektzuordnung: Verbesserung des sozialen Klimas durch Förderung der Teilhabe, Chancengleicheit und soziale Integration des Adressat(inn)en durch lokale Aktivierung und Kooperation

Ziel / Umsetzung und Organisationsform des Mikroprojektes
Durch das Projekt soll die bestehende Netzwerkarbeit des Netzwerkes Multicooltur im Landkreis Sonneberg ausgebaut, intensiviert und gefestigt werden. Konkret wollen wir landkreisweit Anlaufstellen für eine erste Beratung zur Thematik Alkoholprävention/Tabakkonsum schaffen, so dass betroffene Jugendliche/Familien merken, dass sie mit evtl. bestehenden Suchtproblemen nicht alleine gelassen werden.  Es soll verständlich und altersgerecht zur Problematik Wissen vermittelt werden und betroffene Jugendliche/Familien im Bedarfsfalle an Fachstellen weitervermittelt werden. Zum Projektende hin ist es Ziel, Multiplikatoren und Kooperationspartner für eine tragfähige Zusammenarbeit zu gewinnen und für die Thematik zu schulen. Mit der Gewinnung von Multiplikatoren und Kooperationspartnern z.B. in Jugendzentren, Schulen, berufsbildenden Einrichtungen u.a. möchten wir erste Anlaufstellen schaffen, wo Mitarbeiter für die Themen Alkohol und Nikotin sensibilisiert sind. Darauf aufbauend soll so ein ineinander übergreifendes Netzwerk zur Beratung, Hilfe und Vermittlung tiefergehender Hilfsangebote gebildet werden.

Das Netzwerk führt im Zeitraum April bis Oktober 2010 zur Thematik folgende Veranstaltungen durch:
- Multiplikatorenschulung der Kooperationspartner zur Thematik in Schulen, Ausbildungszentren, Jugendzentren, Stadteilzentrum
- sechs Suchtpräventionsveranstaltungen in allen offenen Jugendeinrichtungen des Landkreises
- zwei Themenabende zur Thematik Alkohol im Stadtteilzentrum "Wolke 14"
- eine Veranstaltungen unter dem Motto „Fit durch Sport"
- zwei Abschlussveranstaltungen mit einem Mitmachparcours zur Thematik Alkokholprävention und Tabakkonsum mit Schulen/Ausbildungszentren in Sonneberg und in Neuhaus
 
Es wird ein „Suchtkoffer" (u.a. mit Infomaterial, Sachbüchern, Filmen, Rauschbrillen) für die Multiplikatoren zur Beratung zusammengestellt.

Ziel ist es den Jugendlichen u.a. das eigene Verhalten im Umgang mit Alkohol und Tabak vor Augen zu führen, einen  eigenständigen und verantwortungsvollen Umgang mit legalen Suchtmitteln zu fördern, das Genuss-/Konsumverhalten bewusst zu machen, soziale und gesundheitliche Folgen des Alkohol-/Tabakkonsums zu reflektieren, Aufklärung über Wirkungen und Suchtpotenziale zu betreiben und Entscheidungshilfen für gesundheitsförderliches Verhalten anzubieten. Durch den Aufbau und die Festigung des Netzwerkes werden flächendeckend im Landkreis dauerhaft präventive Informationsmöglichkeiten und konkrete Hilfen im Bedarfsfall angeboten.

 Logoleiste lang

Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote
Praktikumsleitfaden