Sie sind hier: Startseite

Collage-Homepage.jpg

Aktuelles:

 
 
22.01.2018 Festkonzert und Wanderausstellung eröffneten Jubiläumsjahr
Mit einem Festkonzert der Musikschule und der Eröffnung einer Wanderausstellung wurde das Jubiläumsjahr anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Landkreises Sonneberg feierlich eingeläutet.

15.01.2018 Bundesteilhabegesetz wird im Landkreis Sonneberg erprobt
Das Ende 2016 verabschiedete Bundesteilhabegesetz revolutioniert geradezu die soziale Daseinsfürsorge für Menschen mit Behinderungen. Rund 650 Menschen sind im Landkreis Sonneberg von der stufenweise wirksamen Novelle berührt. Die vielfältigen Auswirkungen des Gesetzes werden im Kreis bis 2021 in einem Modellprojekt erprobt.

09.01.2018 Sternsinger besuchten Landratsamt
Am 9. Januar besuchten vier Sternsinger der katholischen Kirchgemeinde St. Stefan Sonneberg unter anderem das Landratsamt.

12.12.2017 Kreishaushalt für 2018 beschlossen
Am 12. Dezember 2017 hat der Kreistag Sonneberg unter anderem den Kreishaushalt 2018 beschlossen. Die Kreisumlage sinkt zum zweiten Mal in Folge und wird auf rund 47,78 Prozentpunkte festgesetzt. Investitionsschwerpunkte sind Schulen, das Spielzeugmuseum und der Brand- und Katastrophenschutz.

27.11.2017 Bildungskonferenz legte Fokus auf MINT-Bereich
Am 25. November 2017 fand im Rahmen des ESF-geförderten Bundesprojekts „Bildung integriert“ die 1. Bildungskonferenz des Landkreises Sonneberg statt. Hauptthema der vom Projektteam des Schulverwaltungsamtes organisierten Tagung in der Staatlichen Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) war die Förderung des MINT-Bereichs, sprich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

10.11.2017 Edelmetall schmückt Kreisjubiläum
Kommendes Jahr begeht der Landkreis Sonneberg sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine Gedenkmedaille vorgestellt, die das Interesse von Heimatverbundenen, Sammlern oder Anlegern wecken soll. Erhältlich ist sie in zwei Varianten über die hiesige Sparkasse.

05.11.2017 „Stille Helden des Alltags“ gewürdigt
Landkreis und Sparkasse zeichneten in Goldisthal 60 verdiente Ehrenamtler aus.

16.10.2017 Modernisierung des Deutschen Spielzeugmuseums geht weiter
Am Deutschen Spielzeugmuseum Sonneberg wird weiter in Größenordnung investiert. In diesem Zusammenhang übergab Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) der Stadt Sonneberg am 16. Oktober im Rathaus einen Zuwendungsbescheid über rund 1.1 Millionen Euro.

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote
Praktikumsleitfaden