Sie sind hier: Startseite Aktuelles Regionale Museumsnacht lockt am 13. Mai

Regionale Museumsnacht lockt am 13. Mai

Am Samstag, dem 13. Mai, findet von 18 bis 23 Uhr mit der 14. Regionalen Museumsnacht Coburg-Südthüringen ein kultureller Höhepunkt statt. 14 Museen und kulturelle Einrichtungen in den Landkreisen Coburg, Sonneberg, Hildburghausen und Kronach laden zu einer Entdeckungsreise ein. „Metamorphosen“ lautet das diesjährige Motto, zu dem sich die Museen mit vielfältigen Programmen beteiligen.

In bewährter Form verbindet ein Busshuttle die einzigartigen Programmpunkte der teilnehmenden Museen, so dass die Teilnahme an mehreren Angeboten leicht möglich ist.

 

Aus dem Landkreis Sonneberg beteiligen sich das Deutsche Spielzeugmuseum Sonneberg, das Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg, das Meeresaquarium-Exotarium Nautiland Sonneberg, das Somso Museum Sonneberg und die Stiftung Judenbach. Weitere Teilnehmer sind das Deutsche Burgenmuseum Veste Heldburg, das Europäische Flakonglasmuseum, das Europäische Museum für modernes Glas, das Friedensmuseum Meeder, das Heimat- und Stadtmuseum Seßlach, das Heimatmuseum Bad Rodach, die Alte Schäferei/Gerätemuseum, das Schiefermuseum Ludwigstadt und das Zweiländermuseum Rodachtal.

Das Gesamtprogramm, den Fahrplan des Busshuttles und vieles mehr finden Interessierte unter www.museumsnacht-coburg-suedthueringen.de.

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Stellenangebote