Sie sind hier: Startseite Aktuelles Kreis-Heimattag widmet sich Martin Luther

Kreis-Heimattag widmet sich Martin Luther

Der 7. Heimattag des Landkreises Sonneberg lädt am 1. April unter dem Motto „500 Jahre Reformation – Martin Luther und seine Spuren in der Region Sonneberg–Coburg“ in den Kultursaal „100“ nach Judenbach ein.

Seit 2011 führt der Landkreis Sonneberg jährlich unter Koordination des Kreisheimatpflegers Thomas Schwämmlein und mit Unterstützung der Sparkasse Sonneberg einen Heimattag in wechselnden Orten und zu typischen Themen durch. Er bringt Akteure aus Heimatpflege, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammen und stellt örtliche Initiativen vor.

 

Der 7. Heimattag des Landkreises Sonneberg findet unter dem Leitthema „500 Jahre Reformation – Martin Luther und seine Spuren in unserer Region“ am Samstag, dem 1. April 2017 ab 10.00 Uhr im Kultursaal „100“ Judenbach (Alte Handelsstraße 100, 96515 Judenbach) statt. Der Tagungsort Judenbach ist dabei nicht zufällig gewählt, denn Martin Luther hat dieses idyllisch an der Alten Heer- und Handelsstraße Leipzig – Nürnberg gelegene Dorf mehrfach durchreist.

Folgender Ablauf ist geplant: 

  • 10.00 Uhr - Eröffnung durch Landrätin Christine Zitzmann
  • 10.10 Uhr - Grußwort von Bürgermeister Albrecht Morgenroth
  • 10.15 Uhr - Vortrag von Dr. Ekkehard Steinhäuser, Präsident der Lutherweg-Gesellschaft Wittenberg: „Wege zum Menschen. Der Lutherweg durch den Landkreis Sonneberg im Spiegel seiner Reflexion.“
  • 10.45 Uhr - Vortrag von Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger, Volkskundlerin der Friedrich-Schiller-Universität Jena: „Mit Luther in die Welt – das evangelische Pfarrhaus“
  • 11.15 Uhr - Vortrag von Thomas Schwämmlein, Kreisheimatpfleger: „Das Judenbacher Lutherhaus“

Nach der Mittagspause kann auf Wunsch die Kirche „Sankt Nikolaus“ sowie das Multifunktionale Zentrum besichtigt werden. Alternativ bieten wir zudem eine Wanderung auf dem Lutherweg rund um Judenbach mit unserem Kreiswegewart Wolfgang Scheler an.

Bei freiem Eintritt sind interessierte Gäste herzlich willkommen! Parkmöglichkeiten werden ausgeschildert.

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Stellenangebote