Sie sind hier: Startseite Aktuelles Fliegendes Spielzeug: Sonderschau im Deutschen Spielzeugmuseum

Fliegendes Spielzeug: Sonderschau im Deutschen Spielzeugmuseum

Noch bis Ende Oktober lädt das Deutsche Spielzeugmuseum Sonneberg zur Sonderschau „Der Traum vom Fliegen“ ein.

Das Deutsche Spielzeugmuseum in Sonneberg zeigt ab dem 27. Juni, eine federleichte, frei schwebende Ausstellung. Unter dem Titel „Der Traum vom Fliegen“ vereint sie bis zum 31. Oktober Flugspielzeuge aller Art aus aktueller Herstellung. Die bunte Schar der Lenkdrachen, Flugzeuge mit Gummimotor, Schleudersegler, Segelflieger, Wurfgleiter, Schraubflügler, Luftkreisel und Hubschrauber findet im Treppenhaus des historischen Museumsgebäudes einen wirkungsvollen Ausstellungsort. Die kleine Sommerschau wird von der Firma Günther-Flugspiele (Eggenfelden), von der SIMBA-DICKIE-GROUP (Logistikzentrum Sonneberg) sowie von Gössinger-Bau (Sonneberg) freundlich unterstützt. Im Rahmen des Themenjahres „Zwischen Himmel und Erde“ der Museumsregion Südthüringen soll sie Besucher zum Schauen und Träumen verführen und Anregungen zum gemeinsamen Bauen und Spielen geben.

 

27. Juni bis 31. Oktober 2017

„Der Traum vom Fliegen“

Sonderschau im Treppenhaus des historischen Museumsgebäudes zum Themenjahr „Zwischen Himmel und Erde“ der Museumsregion Südthüringen


Mehr unter www.deutschesspielzeugmuseum.de.

Grußwort der Landrätin
Wunschkennzeichen
Veranstaltungskalender
Abfallwirtschaft
Zentrale Vergabestelle
Stellenangebote
Praktikumsleitfaden